Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und Fortfahren

Oktanzahl

Die Oktanzahl gibt die "Klopffestigkeit" des Kraftstoffs an und ist damit ein Maßstab für die Verbrennungsqualität von Ottomotoren. Je höher die Oktanzahl, desto höher ist die Selbstzündungstemperatur und desto niedriger ist die Klopfneigung bei der Verbrennung.

ROZ

Die Oktanzahl wird nach ROZ (Research-Oktanzahl) unter bestimmten Prüfbedingungen mit genau definierten Prüfmotoren ermittelt. Normalbenzin hat mit 91 ROZ den niedrigsten Wert, Superbenzin hat 95 ROZ, Super Plus 98 ROZ und neuere Super Plus Kraftstoffe liegen mit 100 ROZ am oberen Ende. Je höher die Oktanzahl, desto höher ist die Selbstzündungstemperatur bei Ottokraftstoffen und desto niedriger ist die Klopfneigung bei der Verbrennung (Benzin 450-550 °Celsius, Super 480-700 °Celsius Selbstzündungstemperatur).

Das könnte Sie auch interessieren...