Das Showcar SEAT Leon Cross Sport

Ein halbes Jahr, nachdem das SUV Showcar SEAT 20V20 auf dem Genfer Autosalon für Furore sorgte, begeisterte nun ein neues Showcar von SEAT das internationale Fachpublikum auf der IAA: der SEAT Leon Cross Sport - ein gelungener Mix aus dynamischem Sportcoupé und robustem Allradfahrzeug.

 

 

Damit setzte SEAT nicht nur eines der großen Highlights der 66. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt, sondern komplettierte seinen großen Auftritt: Denn neben der Vorstellung des Showcars präsentierte SEAT auch seine neuen SEAT CONNECT Sondermodelle sowie den neuen SEAT Ibiza CUPRA.

Der SEAT Leon Cross Sport steht als Showcar wie kaum ein anderes Fahrzeug dafür, wofür SEAT in Zukunft steht: atemberaubendes Design, erstklassige Performance und vielseitige Möglichkeiten in einem. Dabei basiert der Leon Cross Sport auf dem Leon SC CUPRA, was unter anderem an seinem Sportmotor zu erkennen ist, der insgesamt 221 kW (300 PS) auf den Asphalt bringt sowie am Doppelkupplungsgetriebe, das schnelle und präzise Gangwechsel ermöglicht. Der permanente Allradantrieb reagiert extrem schnell auf jegliche Antriebseinflüsse - und bietet dadurch mehr Sicherheit und ein Maximum an Fahrdynamik.

Unterstützt wird dieses Plus an Fahrdynamik von elektronischen Sicherheits- und Assistenzsystemen der neuesten Art: Das Handling wird durch die vom Leon SC CUPRA bekannte Progressivlenkung und ein elektronisches Stabilitätssystem überwacht. Die automatische Distanzregelung ACC mit Front Assist, Verkehrszeichenerkennung oder der Spurhalteassistent garantiert die volle Kontrolle im Stadtdschungel.

Doch was auf der IAA die versammelte Presse am meisten begeisterte, ist das Design: Das Interieur strahlt sowohl Wärme als auch Qualität aus - mit orangenen Farbakzenten, aufwändigen Ledernähten und kraftvollen Flächen. Von außen überzeugt der SEAT Leon Cross Sport durch eine markante Linienführung, spannende Proportionen und eine Lackierung in Ultra Orange, die auch schon der SEAT 20V20 in Genf präsentierte. 19''-Leichtmetallräder im exklusiven Y-Speichen-Design, typische CUPRA-Elemente an Front und Heck sowie dynamisch Voll-LED-Scheinwerfer komplettieren den rundum gelungenen Auftritt eines Showcars, von dem noch zu hören sein wird.