Die SEAT Highlights aus Genf.

Nach fast zwei Wochen voller aufregender Präsentationen ging der 86. Genfer Auto-Salon am 13. März 2016 zu Ende. Eines der Highlights aus SEAT Sicht war die große Weltpremiere des ersten SUV von SEAT - der SEAT Ateca.

Im Genfer Kongresszentrum Geneva Palexpo präsentierte Luca de Meo, der neue Vorstandsvorsitzende von SEAT, einem gespannten Publikum den neuen SEAT Ateca. Die lang erwartete Weltpremiere des ersten SUV von SEAT rückte in den Mittelpunkt einer der weltweit renommiertesten Automobilmessen. Außer dem SEAT Ateca gehörte das Rampenlicht noch einem weiteren Hauptdarsteller: dem SEAT Alhambra 20th Anniversary.

Der SEAT Ateca ist mit den neuesten Technologien von SEAT ausgestattet. Neben dem Driving Experience Knopf für komfortablere Bedienung beeindruckt der sportliche SUV mit dem innovativen Stauassistenten und der Connectivity Box für kabelloses Laden Ihres Smartphones. Der urbane Abenteurer hat alles, was Sie brauchen, um Ihren Alltag aus einer neuen Perspektive zu entdecken und entspannter zu erleben.

Luca de Meo über den SEAT Ateca: "Der SEAT Ateca wird die essentielle Rolle haben, unser Markenbild einen Schritt nach vorne zu bringen. Er bedient das Sub-Segment der SUVs, das in Westeuropa in den letzten Jahren stetig angewachsen ist."

Dr. Matthias Rabe, Vorstand Forschung und Entwicklung der SEAT S.A, fügte hinzu: "Der SEAT Ateca spricht deutlich unsere Designsprache und zeigt ihre klare Entwicklung. Auf den ersten Blick erkennt man das charakteristische SEAT Design, das wir für den SUV angepasst haben. Dabei beweisen wir wahre Handwerkskunst. Jedes Detail kreierten wir mit höchster Präzision und mit besonderer Leidenschaft für perfekte Qualität."

Der SEAT Ateca wurde nach dem Vorbild des SEAT Leon gestaltet. Scharfe Linien formen sein kraftvolles Äußeres. Der erste SUV von SEAT ist zweifellos ein zukunftsweisendes Statement und wird, neben dem SEAT Leon und dem SEAT Ibiza, die dritte tragende Säule der Marke werden.

Nach zwei erfolgreichen Jahrzehnten feiert das geräumigste aller SEAT Modelle 20-jähriges Jubiläum. Das passende Sondermodell SEAT Alhambra 20th Anniversary begeisterte die Zuschauer in Genf. Bei diesen Ausstattungshighlights ist das nicht verwunderlich: 17" Leichtmetallräder in glänzendem Schwarz, Xenon Frontscheinwerfer, getönte Scheiben hinten und an den Seiten und ein großzügiges Panorama-Glasschiebedach zeichnen den 7-Sitzer aus. Das Interieur beeindruckt mit einer Kombination aus bemerkenswerter Eleganz und erstaunlichem Nutzwert. Neueste Technologien wie das konnektive Full Link und maximaler Komfort, dank hochwertigem Alcantara Polster und den Sportsitzen mit Massagefunktion für Fahrer und Beifahrer, machen den SEAT Alhambra 20th Anniversary zum perfekten Familien-Van.

Außer der spannenden Premieren des SEAT Ateca und des SEAT Alhambra 20th Anniversary präsentierte Luca de Meo stolz die weiterhin positiven Verkaufszahlen, die nun schon im dritten Jahr infolge stetig gewachsen sind.

Insgesamt war der 86. Genfer Auto-Salon ein voller Erfolg für SEAT. Natürlich dank der großartigen Weltpremiere des neuen SEAT Ateca. In diesem Jahr folgen noch drei weitere bedeutende Automobilmessen - und auch dort warten wieder spannende SEAT Präsentationen auf Sie, für die es sich lohnt, unsere Neuigkeiten zu verfolgen. Wir freuen uns auf Sie.