Die 10 spektakulärsten Straßen der Welt

Manche steigen in undenkbare Höhen nach unzähligen Drehungen und Wendungen. Manche überschreiten tausende von Kilometern, Parks, Täler und Berge. Und manche sind sogar romantisch. Die Rede ist von Straßen. Und unserer Meinung nach, die beeindrucktesten Straßen der Welt.

Wir haben für Sie eine Liste der Straßen, die man am besten mit einem Auto genießen kann, zusammengestellt. Wir beginnen in Rumänien, wo wir vor kurzem einige Testfahrten mit dem Leon CUPRA Model durchführten.

  • 1) Transfagarasan, Rumänien. Manche sagen, dass dies eine der schönsten Straßen ist, zumindest in Europa. Über 90 Kilometer schlängelt sich die Straße durch die felsigen Berge der Carpathian Berge. Sie ist meist von Oktober bis Juni wetterbedingt geschlossen. Neben der wundervollen Landschaft ist dort auch das Schloss Poenari, das ehemalige Zuhause des Prinzen und das Bram Stoker für seinen Roman "Dracula" inspirierte.
  • 2) Stelvio Pass, Italien. Gelegen auf 2.757 Metern, ist es die höchstgelegene Alpenstraße der Östlichen Alpen. Neben der tollen Landschaft ist sie außerdem bekannt für ihre 48 Haarnadelkurven in nur 24 km bei einer durchschnittlichen Steigung von 7,6%. Radbegeisterte kennen diese Strecke als eine der schwierigsten Station der Giro d'Italia.
  • 3) Furka Pass, Schweiz. Diese Straße wurde besonders im Jahr 1964 nach dem James Bond-Film "Goldfinger", bekannt. Sie ist eine der 30 höchsten Bergstraßen Europas. Sie ist mitten in den schweizerischen Alpen und garantiert eine spektakuläre Aussicht auch auf den Rhône Gletscher.
  • 4) Route Napoléon, Frankreich. Diese Straße ist 325 km lang und Teil der N85 auf dem Weg nach Paris. Vom Golfe-Juan in der Riviera nach Grenoble, kreuzt die Straße die Provence-Alps-Côte d'Azur und die Rhône-Alpen. Sie ist unter anderem  auch Teil der Route die Napoleon  gegangen  ist um seinen Thron zurückzuerobern. Die Straße überquert mehrere Hauptrouten und malerische Städte.
  • 5) Romantic Road, Deutschland. Diese Straße umfasst 400 km von Würzburg nach Füssen in Bayern. Sie kreuzt 60 Städte und Orte, wo Besucher Kirchen, Kathedralen und Burgen  besichtigt werden können.
  • 6) Desfiladero de la Hermida, Spanien. Ihre 21 km Erweiterung macht die Schlucht in Cantabria zu der längsten in Spanien. Sie kann über die kurvenreiche N-621 erreicht werden und bietet einige Aussichtspunkte mit fantastischen Blicken von den Kalkstein Kliffen, manche die sogar 600 Meter hoch sind.
  • 7) Atlnterhavsveien, Norwegen. Die Atlantic Straße ist nur 8,72 km lang und umfasst einige kleine Inseln mit acht Brücken, die perfekt Natur und  Architektur kombinieren. Sie ist nur einige Meter über dem Meeresspiegel, was sogar für wagemutige Fahrer eine Herausforderung ist.
  • 8) Ruta 40, Argentinien. Dies ist einer der höchsten Straßen mit 5.000 Meter über dem Meeresspiegel auf der Abra del Acay Bergstraße. Die Straße erstreckt sich über 5.200 km vom Süden bis Norden, parallel zu den Anden, kreuzt 21 Nationalparks und 18 Flüsse. Wenn man  noch Süd-Patagonien überquert, wird die Straße auch noch zu einer der Einsamsten der Welt.
  • 9) Great Ocean Road, Australien. Diese 243 km lange Autobahn erstreckt sich bis zu der Australischen Küste im Staat Victoria und bietet prominente Sehenswürdigkeiten wie das London Arch oder die 12 Apostel, natürliche Kalksteine und Sandsteinbergformationen die vor Millionen von Jahren hergestellt worden sind. Auf dieser Route sind außerdem einige Fischerstädte, Regenwälder und Nationalparks.
  • 10) Route 66, USA. Auch bekannt als Mutterstraße, hat diese Straße wohl die meisten Filme in der Geschichte inspiriert, z.B. Easy Rider, Duel oder eine Szene aus Grease. Sie erstreckt sich über 4.000 km und überquert sieben Staaten um Chicago und Santa Monica in Kalifornien zu erreichen. Es ist eine der mystischsten Straßen des Planeten.