Eleganteres und dynamischeres Design

Nach der Einführung des ersten SUV, dem SEAT Ateca, war es nun an der Zeit den SEAT Leon komplett neu umzugestalten. Und wenn nächstes Jahr der Ibiza folgt, bedeutet das, dass die spanische Marke seine drei Hauptmodelle komplett überarbeitet hat. Und das alles während sich alle auf die Einführung des neuen SEAT Arona vorbereiten.

Der neue SEAT Leon hat ein eleganteres und dynamischeres Design als zuvor, aufregend und doch rational zugleich. Dies wird vor allem an der neuen Frontpartie deutlich. Den Scheinwerfern, die dank der neuen Full LED Technologie für eine noch bessere Sicht sorgen, wurden weiter geschärft.

Der neue SEAT Leon ist vollgepackt mit neuen Features, mehr Technik und Funktionalität. Eine klare Erweiterung der Technologie, die vor kurzem beim SEAT Ateca eingeführt wurde. Einige Highlights der neuen Innenausstattung sind die elektronische Handbremse und der Schlüssellose Zugang und Start des Fahrzeuges. Die Mittelkonsole wurde neu überarbeitet und ist zudem auch mit Induktionsladeschale erhältlich. Der 8" (20,3 cm) große Smart-Touchscreen hat die neuste Technologie in Bereich Konnektivität und Funktionalität. Der Leon besitzt zudem die neusten und modernsten Fahrassistenz-Systeme. Der Einsteiger-Diesel 1,6 TDI bekommt ein Upgrade und hat nun 115 PS. Der ST Kombi 2.0 TDI 150 PS ist in Kürze auch mit 7-Gang DSG Getriebe und Allrad in Kombination bestellbar. Außerdem neu ist die zusätzliche Ausstattungslinie XCELLENCE, die keine Wünsche mehr offen lässt.

Und natürlich wird es auch eine CUPRA-Version des neuen SEAT Leon geben. Der beste Ausdruck von Performance der Spanische Marke wird es als SportCoupé, 5-Türer- und ST Kombi- Modell geben.

Bei so einer besonderen Angelegenheit, hat SEAT den Leon Cupra mit einem neuen 300 PS-starken Motor ausgestattet, der ihn zum stärksten SEAT aller Zeiten macht. Und noch eine tolle Kombination bietet der SEAT Leon ST Kombi CUPRA: Er wird auch mit DSG Getriebe und Allradantrieb bestellbar sein. Somit ist dieser Leon CUPRA der erste mit einem Allradantrieb, seit der ersten Generation des Leon CUPRA 4 im Jahr 2000. Der neue SEAT Leon CUPRA wird im März erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.