Der neue SEAT Ibiza

Der neue SEAT Ibiza ist da! Das wichtigste Modell der spanischen Automarke hat ein vollkommen neues Styling erhalten und besticht durch ein akzentreicheres, stromlinienförmigeres Äußeres, ohne etwas von seinem funktionalen, jugendlichen und sportlichen Esprit eingebüßt zu haben. Ausgestattet ist er nicht nur mit der neuesten Technologie, sondern auch mit einer herausragenden Dynamik, einem geräumigerem Innenraum und höherem Komfort. Die fünfte Generation des SEAT Ibiza feiert auf dem Genfer Autosalon (9. bis 19. März) seine Weltpremiere und geht im Juni 2017 in den Handel.

Der neue SEAT Ibiza ist das erste Modell des Volkswagen Konzern, das auf der neuen Modularplattform MQB A0 basiert, was die Bedeutung der Marke innerhalb des Konzerns unterstreicht und zahlreiche Vorteile mit sich bringt: Optimierungen in Punkto Sicherheit, Design, Leistung und Komfort machen den neuen SEAT Ibiza zu einem komplett neuen Modell.

Kompakter, geräumiger, effizienter
Große Veränderungen im Vergleich zu seinem Vorgänger zeigen sich beim neuen SEAT Ibiza unter anderem im Innenraum: Er ist 87 mm breiter, 2 mm kürzer und 1 mm niedriger. Die neuen Maße verleihen dem Auto ein kraftvolles Aussehen und der Innenraum präsentiert sich größer, robuster und wesentlich sicherer. Enormes Wachstum hat auch der Kofferraum erfahren, der um 63 Liter auf ein Fassungsvermögen von 355 Litern vergrößert wurde und dadurch der beste seiner Klasse ist. Zudem wurde die Ladehöhe abgesenkt - ein Beweis dafür, dass SEAT es versteht, Design und Funktionalität gekonnt zu verbinden.

Alle für den neuen SEAT Ibiza erhältlichen Motoren erfüllen die Euro-6-Abgasnorm. Den Einstieg bei den drei erhältlichen Benzinmotoren macht der 1.0 MPI Motor, der mit 75 PS erhältlich sein wird. Außerdem wird ein 3-Zylinder-1.0 TSI mit 95 oder 115 PS, Turbo, Ladeluftkühler und Direkteinspritzung erhältlich sein, der Ende 2017 um einen neuen 1.5 TSI mit vier Zylindern und 150 PS ergänzt wird.

Effiziente 1.6 TDI-Dieselmotoren sind mit 80, 95 und 115 PS erhältlich. Dank der neuen Plattform MQB A0 gibt es für den neuen SEAT Ibiza zudem einen 1.0 TSI-CNG-Motor (komprimiertes Erdgas) mit 90 PS. SEAT ist der erste Hersteller, der einen derartigen Motor in dieser Klasse anbietet. Die zur Verfügung stehenden Getriebe sind 5-Gang-Schaltgetriebe für die Versionen bis 95 PS und 6-Gang-Getriebe für die stärkeren Versionen. Die DSG-Doppelkupplung mit sieben Gängen ist eine weitere Option für den neuen SEAT Ibiza.

Der neue SEAT Ibiza ist für alles gewappnet: Er ist agil in der Stadt, effizient auf kurvenreichen Straßen und bietet durch viel Komfort auf langen Fahrten die Qualität eines luxuriöseren Autos. Er ist zwar ausschließlich als Fünftürer erhältlich, doch das neue Design sorgt für den sportlichen Look eines Dreitürers.

Vier Ausführungen und modernste Technologie.
Auch beim neuen Ibiza gibt es wieder die Ausstattungslinien Reference, Style und FR. Neu ist die zusätzliche Linie Xcellence. Die FR-Ausführung bietet bei der Ausstattung ein Maximum an Dynamik und Technologie und damit die beste Performance. Die Ausstattung des Xcellence ist auf Kunden ausgelegt, die ein elegant-markantes Design gepaart mit einer praktischen und intelligenten Ausstattung bevorzugen.
Die Verwendung der LED-Technologie für die Innen- und Außenbeleuchtung ist keine ästhetische Spielerei - LEDs bieten eine wesentlich höhere Lichtqualität und sparen gleichzeitig Energie, was sich positiv auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Die Voll-LED-Scheinwerfer des SEAT Ibiza (Frontscheinwerfer, Armaturenbrett, Blinker und hintere Nebelscheinwerfer) sind neu in dieser Klasse.

Alle Steuerungen und Instrumente sind um den Fahrer herum in der höchstmöglichen Position angeordnet, damit der Blick immer auf der Fahrbahn verweilen kann. Wie beim neuen SEAT Leon und beim SEAT Ateca befindet sich der Anlassknopf links vom Schalthebel. Für eine komfortablere und sportlichere Bedienung ist auch dieser so hoch wie möglich angebracht. Für Top-Qualität sorgen auch unzählige Individualisierungs-Möglichkeiten wie die Farbwahl der LED-Innenbeleuchtung oder auch die Onboard-Technologie, darunter der 8-Zoll-Bildschirm und das Konnektivitäts-System Full Link. Nicht zuletzt ist das Cockpit durch einen Air-Care-Filter geschützt, der die Insassen vor jeder Art von Allergenen abschirmt und so einen komplett schmutzfreien Raum schafft.

Sein aufregendes Design, sein dynamisches Fahrverhalten kombiniert mit hoher Fahrqualität, das Gefühl von ungeheurer Stabilität und Zuverlässigkeit auf der Straße, die enorm verbesserte Innenraumqualität, die sichere und benutzerfreundliche Technologie, der geräumige Innenraum - das alles macht den neuen SEAT Ibiza zu einer wirklich attraktiven Option.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren