Reisetipps

Mit dem Auto in den Urlaub

Jede Reise bedarf einer guten Vorbereitung - so auch die Urlaubsfahrt mit dem eigenen Auto. Wissen Sie, welche gesetzlichen Mitführpflichten es in Ihrem Urlaubsland gibt? Informieren Sie sich vorab, damit Ihre Reise schon direkt vor der Haustür sorglos beginnt. Übrigens: Bei Ihrem SEAT Partner erhalten Sie auch Kombi-Sicherheitspakete, welche die wichtigsten Pannenhilfeartikel für Ihre Reise beinhalten. 

 

Reisetipps

REIFENDRUCK: Checken Sie den Reifendruck und passen Sie diesen auf die Beladung an.
FLÜSSIGKEITEN: Prüfen Sie den Ölstand und füllen Sie die
Scheibenreinigungsanlage auf.
WARNWESTE: Es sollten gleich viele Warnwesten, wie Passagiere im Auto vorhanden sein.
NOTRUFNUMMER: In Österreich: 0810/100 933. Aus dem Ausland: 0043/1/25119 19437

VERKEHRSORDNUNG IM URLAUBSLAND

Rasche Hilfe

Andere Länder, andere Sitten. Machen Sie sich vor Reiseantritt mit den dortigen Gesetzen vertraut. In manchen Ländern gilt Vignettenpflicht, die grüne Versicherungskarte sollte im Ausland immer mitgeführt werden und mancherorts ist es sogar Pflicht Ersatzlampen im Auto mitzuführen. Ersatzlampen bekommen Sie natürlich jederzeit bei Ihrem SEAT Service Betrieb.

 

SEAT Mobilitätsgarantie

Vergessen Sie außerdem nicht die Notrufnummer der SEAT Mobilitätsgarantie. Im Falle einer Panne oder eines Unfalls wird Ihnen auch im Ausland rasche und kompetente Hilfe organisiert. Am besten Sie führen die Mobilitätsbroschüre immer im Handschuhfach mit.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren