COMPLIANCE

WHISTLEBLOWING CHANNELS

Die Marke SEAT bekennt sich zu einer Reihe von Verhaltensgrundsätzen. Dabei binden wir uns an nationale und inter­nationale Gesetzgebung genauso wie an interne Bestimmungen der Gesellschaft sowie des Volkswagen-Konzerns.

 

Weil wir außerdem davon überzeugt sind, dass Transparenz und Vertrauen für einen lang­fristigen und nachhaltigen Unternehmenserfolg elementar sind, stellen wir unseren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und interessierten Dritten unsere Antikorruptionsrichtlinien auf Deutsch und Englisch sowie folgenden Whistleblowing-Kanal zur Verfügung:

TRANSPARENCIA(kwfat)SEAT(kwfdot)ES

Diese E-Mail-Adresse wird von der Innenrevision betreut - als Instrument um Korruption, andere Unregelmäßigkeiten oder die Nichtbeachtung von Gesetzten, unseren Verhaltensgrund­sätzen oder Unternehmensregeln zu melden.

Die Innenrevision nimmt eine unabhängige und objektive Einschätzung vor, dabei wird jedem  Hinweisgeber maximale Vertraulichkeit garantiert.

Informationen zum Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden von SEAT, S.A. gespeichert, um Ihre Beschwerde bearbeiten  zu können. Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch können Sie jederzeit unter derselben Emailadresse in Anspruch nehmen:transparencia(kwfat)seat(kwfdot)es.

Ombudsmann-System


Die Marke SEAT profitiert als Teil des Volks­wagen Konzerns von einem sogenannten Ombudsmann-System, durch das Hinweise auf Korruption streng vertraulich gemeldet werden können.

Die Ombudsmänner (Schwedisch für "Ver­treter" oder "Repräsentant") des Volkswagen Konzerns sind zwei unabhängige Anwälte, die an ihre Verschwiegenheitspflicht gebunden sind. Die Daten des Hinweisgebers werden streng vertraulich behandelt und nur mit dessen Einverständnis weitergeleitet.

Weitere Informationen zum Volkswagen Ombudsmann-System finden Sie hier

English Version
German Version