Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und Fortfahren
SEAT Service

§57a Pickerl-Überprüfung

Die Sorgen hinter sich lassen.

§57a-Überprüfung

Wir wissen, wie wichtig Zeit und Geld ist. Daher erinnern wir Sie rechtzeitig an die "Pickerlüberprüfung". Am besten vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir führen die §57a-Überprüfung für Ihr Fahrzeug durch. Zum vereinbarten Zeitpunkt holen Sie Ihren SEAT wieder ab.

Überprüfungen nach dem Kraftfahrgesetz

Pickerl Intervalle

Für PKWs in Österreich gilt die 3-2-1 Regelung. So ist die erste §57a Begutachtung 3 Jahre nach Erstanmeldung des Fahrzeugs, die zweite Überprüfung nach weiteren 2 Jahren und ab dann jährlich vorgeschrieben.

Was wird bei einer 57a-Begut­achtung überprüft?

 

  • Ausrüstung
  • Beleuchtungs- und Warneinrichtungen
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Fahrgestell und Karosserie
  • Reifen und Räder
  • Motor
  • Bremsen

Inspektion

Mit 130 km/h über die Autobahn, ein Kaltstart bei -10° im Schiurlaub oder bei +40° Richtung Süden ans Meer? Für uns selbstverständlich, aber eine Herausforderung für Ihr Fahrzeug. Nur Technik, die regelmäßig von Spezialisten gewartet wird kann diese Anforderungen bestehen. Informieren Sie sich hier über die Inspektion für Ihr SEAT Modell.