My SEAT MÓ App

Konnektivitätsvereinbarung (Connectivity Agreement)

Connected Mobility Ventures mit CIF A67140582 und eingetragenem Sitz in Autovía A-2 (km 585); Martorell (Barcelona) 08760

Auf der Gegenseite,

Der Nutzer der My SEAT MO-App.

Der Anbieter der Konnektivitäts- und digitalen Dienste ist Connected Mobility Ventures, S.A.U. Die Kosten im Zusammenhang mit den Konnektivitäts- und digitalen Diensten, die in der My SEAT MO-App verfügbar sind, werden für einen Zeitraum von 3 Jahren ab der Auslieferung des Rollers vom Anbieter dieser Dienste getragen; der Nutzer muss nicht dafür bezahlen. Im Gegenzug wird Connected Mobility Ventures die gesammelten Daten zur Verbesserung der Dienstleistungen, der Produktstrategie oder zur Entwicklung neuer damit verbundener Dienstleistungen nutzen. Nach diesem Zeitraum kann die Nutzung der digitalen Dienste mit zusätzlichen Gebühren verbunden sein. Gebühren werden nicht ohne vorherige Ankündigung und die ausdrückliche Zustimmung des Kunden erhoben. Weitere Informationen zu den Bedingungen für Konnektivität und digitale Dienste findest du in der Anwendung My SEAT MÓ oder wende dich an support.my@seatmo.com.

Die Konnektivität und insbesondere die digitalen Dienste ermöglichen die Nutzung der My SEAT MO-App, mit der du zum Beispiel :

  • Erhalte Echtzeit-Informationen von deinem eScooter, so dass du den Batteriestand über die My SEAT MO-App überprüfen kannst.
  • Geolokalisiere deinen eScooter, um Ihnen alle Funktionalitäten der App erfolgreich zur Verfügung stellen zu können, sowie um die Sicherheit des eScooters selbst zu gewährleisten (Bewegungsalarmsystem).
  • Erhalte Benachrichtigungen über Fahrzeugvorfälle oder -warnungen.
  • Verwende den digitalen Schlüssel des Fahrzeugs, um den 125 nutzen zu können, ohne einen physischen Schlüssel haben zu müssen.

Digitale Dienste sind abhängig von der Verfügbarkeit der Mobilfunknetzabdeckung in Ihrem Land. Wir können keine Abdeckung in 100 % des Gebiets garantieren, da dies von den Betreibern in jedem Land abhängt. Du kannst die Liste der Länder, in denen du Konnektivität haben kannst, im Abschnitt "Häufig gestellte Fragen" auf unserer Website einsehen oder dich an den Kundendienst wenden.

Informationen zur Fahrzeugdatenverarbeitung

Zu dem Zeitpunkt, an dem du die Aktivierung der Konnektivität deines eScooters beantragst, wird dieser zu einem Fahrzeug , das mit einem Zugang zum Internet und einem drahtlosen oder satellitengestützten lokalen Netzwerk ausgestattet ist und daher Daten aussendet, die von CONNECTED MOBILITY VENTURES, S.A.U. ("SEAT MO") als Anbieter des Konnektivitätsdienstes verarbeitet werden.

Insbesondere erhält SEAT MO die Fahrgestellnummer deines eScooters, seinen Status und die Geolokalisierungsdaten, die alle notwendig sind, um deinen eScooter korrekt mit der My SEAT MO App zu verknüpfen und alle digitalen Dienste zu nutzen, die diese bietet. Bitte beachte, dass SEAT MO diese Daten auch dann erhält, wenn du deinen eScooter nicht mit der App verknüpft hast, da der eScooter jederzeit für dich bereit ist, ihn zu verbinden.

Mit der Unterzeichnung dieses Vertrages erkläre ich mich damit einverstanden, dass SEAT MO die Geolokalisierung meines eScooters für den vorgenannten Zweck verwenden darf. Für den Fall, dass du die Verwendung der Geolokalisierung nicht wünschst, müsst du die Deaktivierung der Konnektivität des Fahrzeugs beantragen. Dazu müsst du dich an den Kundendienst wenden und die Deaktivierung der Konnektivität deines Fahrzeugs beantragen, wo dir die zu befolgenden Schritte und die zur Durchführung des Vorgangs erforderlichen Informationen mitgeteilt werden und dein eScooter kein verbundenes Fahrzeug mehr sein wird. Für weitere Informationen zum Deaktivierungsprozess der Konnektivität kontaktiere den Kundendienst.

Darüber hinaus verarbeitet SEAT MO die vorgenannten Informationen, um Over-the-Air-Updates (OTA) für die Bereitstellung von Verbesserungen der installierten Software durchzuführen sowie um zu analysieren, wie die über die My SEAT MO-App angebotenen Dienste verbessert werden können. Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage des berechtigten Interesses von SEAT MO als Konnektivitätsanbieter, da davon ausgegangen wird, dass ihre Verarbeitung wesentlich ist, um die Konnektivität des Fahrzeugs korrekt anzubieten und die dem Nutzer angebotenen Dienste zu verbessern.

Auf der anderen Seite informieren wir dich darüber, dass diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen, die in jedem einzelnen Fall entsprechen. Zur Erfüllung des Zwecks, den SEAT MO auf der Grundlage seines berechtigten Interesses verfolgt, werden sie ab dem Zeitpunkt ihrer Erhebung in aggregierter Form verarbeitet.

Bezüglich der Ausübung deiner Rechte kannst du die Anfrage per E-Mail an gdpr(kwfat)seatmo(kwfdot)com stellen. Bitte beachte, dass, da wir zur Bereitstellung dieser Funktion hauptsächlich nur die Fahrgestellnummer und den Standort verarbeiten, diese Rechte nur eingeschränkt nach Art. 11 der Allgemeinen Datenschutzverordnung eingeschränkt sind. Das bedeutet, dass wir deinen Rechten nur dann nachkommen können, wenn du uns zusätzliche Informationen zur Verfügung stellst, die es uns ermöglichen, demselben Recht nachzukommen.

Wenn du Fragen hinsichtlich der Verarbeitung deiner Daten hast, wende dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprotection(kwfat)xmoba(kwfdot)io oder an die Datenschutzbehörde, wenn du der Meinung bist, dass die Daten nicht vorschriftsmäßig verarbeitet wurden.

Wenn du dich über die Verwendung deiner Daten informieren möchtest, kannst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie der My SEAT MO-App einsehen.